Langfristig vermietete Arztpraxis

84503 Altötting

425.000,00 €
Kauf
9
Zimmer
173
m2

Objektdaten

Adresse
84503 Altötting
Immobilien­typ
Gewerbe, Praxis, Büro/Praxis
Zimmer
9
Grundstück
634 m2
Nutzfläche
173 m2
Vermietbare Fläche
173 m2
Vermietet
Baujahr
1985
verfügbar ab
vermietet
Online-ID
4762351
Anbieter-ID
3-1048
Stand vom
02.04.2019
Kauf­preis
425.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Parkmöglichkeit
Garage
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
123 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
09.2027
Aus­stell­datum
14.09.2017
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1985
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
6
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
6

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine bestens vermietete Arztpraxis im Landkreis Altötting mit 6 Stellplätzen und einer Doppelgarage. Die Räumlichkeiten der Praxis wurden 2009 komplett entkernt und neu renoviert und mit den zu diesem Zeitpunkt besten Materialien ausgestattet. Dabei wurden auch sämtliche Installationsleitungen und die Elektroverteilung mit Telekommunikationsleitungen erneuert und eingebaut! Die Praxiseinrichtung ist Eigentum des Mieters und nicht Bestandteil des Angebotes. Die jährliche Mieteinnahme nur Praxis ohne Garagen beläuft sich auf 18.000 EURO Die beiden Garagen können zusätzlich noch mit jeweils mind. 50 EURO monatlich vermietet werden (= Jahresmiete Garagen 1.200 EURO) somit beträgt eine Gesamt-Jahresmiete derzeit 19.200 EURO. Der Mietvertrag für die Praxis wurde zum 01.01.2016 geschlossen und gilt bis zum 31.12.2025. Danach hat der Mieter zwei mal eine Verlängerungsoption für jeweils 5 Jahre Mietzeit. Dies entspricht einer Rendite von derzeit 4,52 % Die monatlichen Nebenkosten der Praxis betragen derzeit 320 EURO Das Objekt wird für den Käufer provisionspflichtig direkt vom Verkäufer exklusiv über uns angeboten. Die Vermittlungsprovision beträgt 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle weiteren Kosten des Kaufs, wie die vergleichsweise noch niedrige Grunderwerbssteuer (3,5%) und Notar- und Gerichtskosten (etwa 1,5%) sind ebenfalls vom Käufer zu bezahlen.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Gregor Zellhuber

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.pnp.de, Objekt 3-1048 - vielen Dank!