Gepflegtes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Zwíesel

94227 Zwiesel

330.000,00 €
Kauf
9
Zimmer
245
m2

Objektdaten

Adresse
94227 Zwiesel
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
9
Grundstück
698 m2
Wohnfläche
245 m2
Nutzfläche
25 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
gepflegt
Baujahr
1981
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4611995
Anbieter-ID
1/20/583-583/6676
Stand vom
07.05.2019
Kauf­preis
330.000,00 €
Preis pro m²
1.346,94 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
3
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
ja
Separates WC
1
Ausstattungsniveau
STANDARD
Einbauküche
Fußbodenheizung
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Abstellraum
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Teppichboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
113,90 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
09.12.2028
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1981
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Das gepflegte Wohnhaus wurde 1981 auf einem ca. 698 m² großen Grundstück in Massivbauweise errichtet, in 1990 umgebaut und 2015 renoviert. Es bietet eine großzügige Wohnfläche von ca. 245 m² verteilt auf Erd-, Dach- und Untergeschoss. Kochen, Essen, Wohnen, Schlafen, Bad, Gäste-WC, Abstellraum und Flur mit Garderobenbereich ergeben im Erdgeschoss ca. 84 m² zum Wohlfühlen. Ein großer Balkon und eine Terrasse erhöhen hier den Wohnwert zusätzlich. Die Einliegerwohnung im Dachgeschoss hat eine Wohnfläche von ca. 95 m² und besteht aus Wohnzimmer, Essküche, Schlafzimmer, zwei Kinderzimmern, Abstellraum und Balkon. Zwei Speicherböden bieten hier reichlich Stauraum. Weiterer Wohnraum steht im Untergeschoss des Wohnhauses zur Verfügung. Ein großer Wohn-/Schlafraum, Bad mit Waschmaschinenanschluss und zwei weitere Räume, von den einer als Küche genutzt werden könnte, ergeben hier eine Wohnfläche von ca. 66 m². Beheizt wird das Wohnhaus mit einer Ölzentralheizung, dabei wird im Erdgeschoss die Wärme über ein Fußbodenheizungssystem verteilt. Auf dem Dach des Wohnhauses ist eine PV-Anlage mit einer Nennleistung von 14,25 kwp installiert. Diese geht allerdings erst mit Beendigung des Einspeisevertrags mit den Stadtwerken Zwiesel in 2028 in das Eigentum des Erwerbers über. Die Einspeisevergütung steht bis dahin dem Veräußerer zu.


Lage

Das gepflegte Wohnhaus finden Sie in Siedlungslage am Stadtrand von Zwiesel, einer Stadt mit gut 9000 Einwohnern im niederbayerischen Landkreis Regen, am Fuß der Waldberge des Hinteren Bayerischen Waldes (Arber, Falkenstein, Kiesruck). Nach Regen fährt man ca. zehn Kilometer, ca. 35 Kilometer sind es nach Deggendorf, der Grenzübergang zu Tschechien in Bayerisch Eisenstein ist etwa 15 km entfernt. Zwiesel verfügt neben der Straßenanbindung über die B 11 auch über einen Knotenbahnhof der Bayerischen Waldbahn mit Verbindungen im Stundentakt nach Plattling, Bayerisch Eisenstein und Bodenmais sowie im Zwei-Stundentakt nach Grafenau. Weiterführende Schulen, Krankenhaus, Ärzte und gute Einkaufsmöglichkeiten sind in Zwiesel vorhanden.

Karte nicht verfügbar

Sparkasse Regen-Viechtach

Ihr Ansprechpartner

Herr Gunther Haller

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.pnp.de, Objekt 1/20/583-583/6676 - vielen Dank!